Trollkids Winterjacke

Trollkids Winterjacke

Morgen geht Oskar mit der Trollkids Winterjacke Narvik in den Wald, ein gefütterter wasserdichter Winter-Parka, Ski- und Schneejacke. Die Jacke macht einen rundum guten Eindruck.

Einige Jahre Erfahrung mit Kindern im Wald bringen ein gutes Urteilsvermögen über funktionsfähige Kinderkleidung für den Wald. Dass Trollkids ebenfalls diese Erfahrung hat und in ihre Outdoor-Produkte integriert wird hier klar.

Die Trollkids Winterjacke Narvik (Bei Amazon ansehen) hat folgende für den Wald positive Eigenschaften:

  • Ein “grober” Reißverschluss widerstandsfähig gegen Verschmutzung
  • Auch mit Handschuhen greifbare Reißverschlüsse
  • Reißverschluss geschützt durch überstehenden Stoff und Klett
  • Die Kapuze ist abnehmbar kann aber durch Druckknöpfe verstärkt nicht selbstständig aufgehen
  • Die Jacke ist lang geschnitten und schützt auf Hüfthöhe mit Kordelzügen gegen Kälte
  • Gefüttert, winddicht, stark Wärme isolierend durch viel Futter
  • Wasserabweisend bei 6000 mm Wassersäule
  • Verstärkungen an Armen, Schultern und im unteren Bereich der Jacke
  • Einige Reflektoren sorgen für Schutz im Dunkeln
Trollkids Kapuze abnehmbar

Trollkids Kapuze abnehmbar

Trollkids Ansicht vorne

Trollkids Ansicht vorne

Trollkids Ansicht hinten

Trollkids Ansicht hinten

Wir haben unseren Sohn zwischen vielen geeigneten Winterjacken entscheiden lassen welche Jacke er gerne hätte. Bei Kindern sind die Kriterien ganz anders: Die vielen Taschen machen die Jacke für Kinder interessant – das funktioniert ja auch bei den Strauss Hosen.

Nun beginnt der Test: Dass die Jacke warm hält steht außer Frage. Dass die Jacke robust und für die extremen Bedingungen im Waldkindergarten gewappnet ist auch. Wir sind speziell gespannt darauf, wie die Trollkids Winterjacke mit viel Regen umgeht. Dafür müssen wir aber in dieser Gegend etwas geduldig sein…

Update folgt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.