bite away gegen Insektenstiche / Mückenstiche

Mückenstiche wegbrennen mit bite away

Es ist mal wieder soweit: Angriffe im Wald und Garten durch alles was einen Stachel hat sind nicht zu vermeiden – die Folge sind in der Regel Mückenstiche. Manchmal, weil man sich nicht richtig verhält, manchmal einfach nur aus Pech und meistens, weil diese bösartigen Stechmücken einfach blöd sind.

Insektenstiche vermeiden

Was gilt es zu beachten, wenn man sich mit Kindern draußen, insbesondere beim Essen aufhält. Um, vor allem Wespenstichen, im Mundraum zu vermeiden sollten folgende Dinge beherzigt werden:

  • Mit geschlossenem Mund kauen
  • Keine süßen Speisen oder Getränke
  • Keine tierischen Eiweiße (lieber Frischkäse zum Beispiel)
  • Sich jeden Bissen anschauen
  • Verschlossene Trinkgefäße (Flasche oder Becher mit Deckel)

Aber nicht nur Essenssituationen sind zu berücksichtigen, auch die Kleiderwahl ist zu beachten.

  • Lange Kleidung (im Wald) auch im Sommer.
  • Strümpfe über die Hose grempeln (Hilft auf gegen Zecken)
  • Kopfbedeckung tragen

Bahandlung von Insektenstichen / Mückenstichen mit Hitze “bite away”:

Bei uns zur Zeit voll angesagt ist: Die Behandlung der Siche durch den Riemser Pharma Bite Away, Stichheiler. Das ist ein kleiner Stick, der durch punktuelle Erzeugung von Hitze die Eiweiße des Giftes zerstört und den Mücken- oder Wespenstich so entschärft. Wenn ich das in einer Fernsehwerbung gesehen hätte, hätte ich vermutlich nicht daran geglaubt, aber es ist wirklich eine hilfreiche Sache. Es gibt 2 Hitzestufen, somit ist das Gerät auch für Kinder geeignet, die eine massive, unangenehme punktuelle Hitze erzeugt. Der Juckreiz lässt spürbar nach oder entwickelt sich erst gar nicht.

Mückenstiche, weitere Arten der Behandlung

Mückenstiche sind lästig. Im Wald hat man die Apotheke am Wegrand durch Spitzwegerich direkt greifbar. Dazu einfach einige Blätter abzupfen und durch reiben den Saft auf den Stich bringen. Als homeopathische Behandlung nutzen wir Ledum. Da es den Juckreiz lindert und weniger eine Akutbehandlung ist, wird die Einnahme über den Tag verteilt.

Was tun bei Bienenstichen und Wespenstichen?

Als erstes muss nachgesehen werden, ob der Stachel noch in der Wunde ist. Beim Entfernen muss darauf geachtet werden, dass nicht noch mehr Gift in die Wunde tritt. Mit einer Pinzette oder einer Insektenkarte kann der Stachel entfernt werden. Ein bewährtes Hausmittel ist die Zwiebel. Dazu einfach eine Zwiebel halbieren und an den Einstich halten. Das zieht das Gift heraus und der Schmerz wird gelindert. Es kann auch nützlich sein die Wunde mit dem Mund auszusaugen, damit das Gift entfernt wird. Bienen- und Wespenstichen können homeopathisch durch die Einnahme des Mittels apis mellifica (westl. Honigbiene) behandelt werden. Bei der Dosierung nach dem Stich alle 15 Minuten je 5 Kloboli (Kinder 3) und in der folgenden Zeit 3 mal täglich die gleiche Menge.

Bei allergische Reaktionen wie zum Beispiel Atemnot unbedingt einen Arzt aufsuchen oder den Notruf wählen.

Unsere neuste Entdeckung:

Gerade Kinder finden es echt unangenehm sich der Hitze des Bite Aways auszusetzen. Unter die Antihistaminika zählt auch der Azaron Stick mit dem Wirkstoff Tripelennamin. Äußerlich, wie ein Labello, angewendet wirkt unserer Meinung nach echt gut gegen den Juckreiz. Die Anwendung muss nach einiger Zeit wiederholt werden – aber es hilft beim Vermeiden des Blutig-Kratzens und somit auch gegen eine drohende Blutvergiftung oder eine Verkapselung der Hautstelle.


Mit dem Rauch brennenden Kaffepulvers können Wespen abgehalten werden.

Mit dem Rauch brennenden Kaffepulvers können Wespen abgehalten werden.

TIPP: Man kann sich Wespen fern halten in dem man einen Teefilter fest mit unbenutztem Kaffeepulver stopft, die Öffnung zuzwierbelt und  ansteckt. In einer feuerfesten Form oder einem Blumenuntertopf verglimmt das ganze über eine lange Zeit. In Tischnähe aufgestellt sorgt es dafür, die ungeliebten Mitesser Wespen fern zu halten.


Ich sitze gerade im Garten, es ist 22:32 Uhr und dunkel. Meine Feinde die Stechmücken sind bereits seit langer Zeit aktiv. Doch ich bleibe. Ich lasse mich nicht vertreiben, es ist so schön hier … und ich kenne die Kleidungstipps.


Ich freue mich über Kommentare oder Bewertungen von euch.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.