VIRE stove Rocket Stove mit Maronen

VIRE stove – tragbarer Rocket Stove

Heute möchte ich den Raketen Ofen (Rocket Stove) von VIRE stove vorstellen. Stellt euch vor, Ihr könnt überall und ohne Vorbereitung kochen! Einfach ein paar Äste sammeln, Ofen ausklappen, loslegen.

Wie funktioniert der Rocket Stove von VIRE stove?

Das Prinzip ist so einfach wie genial: Alles ist auf Miniatur ausgelegt. Der Kamineffekt sorgt dafür, dass mit minimalen Holzeinsatz, unkompliziert und gut steuerbar Hitze zum kochen ensteht. Und tatsächlich sind zum betreiben des Ofens nur kleinere Äste vielleicht bis zu einem Durchmesser von maximal bis zu 5 Zentimetern notwendig.

  • Zum Betreiben werden nur kleiner Äste benötigt
  • Das Anzünden ist unkompliziert einfach
  • Es entstehen nur wenige Rückstände
  • Die Rauchbildung ist minimal (bei trockenen Ästen)
Der Raketen Ofen von VIRE stove

Der Raketen Ofen von VIRE stove

Was macht den VIRE stove aus?

Das besondere an diesem Rocket Stove von VIRE stove ist, dass er in 5 Sekunden zum transportieren ein- oder ausgeklappt werden kann. Dabei hat er nur ein Gewicht von 1,5 Kilogramm und ist dennoch erstaunlich stabil.

  • In 5 Sekunden auf- und abgebaut
  • Mit 1,5 Kilogramm geeignet für Wanderungen
  • Keine Reinigung notwendig
  • Steht sehr stabil (auch im Sand)
  • Kühlt sehr schnell ab
Der VIRE stove zusammengeklappt mit Tasche

Der VIRE stove zusammengeklappt mit Tasche

Was kann ich auf einem Raketen Ofen kochen?

Dank der Stabilität des Ofens können Pfannen und größere Töpfe gut zum Einsatz kommen. Dabei sind den Inhalten keine Grenzen gesetzt. Es ist ohne Weiteres möglich bei geringer Flamme Glühwein warm zu halten oder mit richtig Zunder Biowürste zu braten. Und das Beste: Sogar auf die Marshmallows muss nicht verzichtet werden.

Maronen auf dem VIRE stove

Maronen auf dem VIRE stove

Biowürste auf dem VIRE stove

Biowürste auf dem VIRE stove

Marshmallow auf dem VIRE stove

Marshmallow auf dem VIRE stove

 

Wie lange hält der VIRE stove?

Letztlich kann ich es zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Ich war angesichts der Mechaniken und der Hitze schon schon sehr skeptisch, was die Langlebigkeit des VIRE stove angeht. Etwas bin ich es zwar immernoch aber ich konnte nach einigen Kochvorgängen beobachten, dass das Material den Ansprüchen gewachsen ist. Klar, der Ofen sieht bei weitem nicht mehr so schön aus, aber der Funktionalität schadeten sie bisher nicht. Ich gehe von einer langjährigen Haltbarkeit des VIRE stoves aus.

VIRE stove

VIRE stove

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.